Der deutschlandweite Hundetreff
Hallo und herzlich Willkommen bei German-dogs, dem Hundeforum für Deutschland.
Schau dich doch gern ein bisschen um.
Viele Themen sind allerdings erst zu sehen, wenn man ein registriertes Mitglied ist ;) ,dieses ist natürlich kostenlos .

Viel Spaß hier im Forum,

das German-Dogs Team


Das Forum des Hundetreffs für alle Bundesländer und Regionen.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLoginImpressumForenregeln
Dogs-Chat
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Hallo aus dem Hochsauerlandkreis
Di Jan 10, 2012 3:03 pm von Joker106

» Impfungen bei Hunden
Do Jul 07, 2011 3:24 pm von Ursel

» Hallöchen aus Magdeburg und Chemnitz
Fr Apr 01, 2011 6:17 pm von SmartieTim

» Hallo aus Aachen und Landsberg am Lech
Do Jan 20, 2011 4:31 pm von Sheela

» Besuch
So Jan 16, 2011 7:41 pm von Gast

» Leipziger sind hier erwünscht
So Jul 11, 2010 6:01 pm von pia

» Wer betreibt mantrailing?
So Jul 11, 2010 5:54 pm von pia

» Deutsche Meisterschaft VPG
Mo Mai 03, 2010 10:22 pm von Shadow

» Hallo aus Sachsen
So Apr 04, 2010 8:29 pm von tina

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Unser großer Bruder

Teilen | 
 

 Gordon Setter

Nach unten 
AutorNachricht
tina
Grafiker
Grafiker
avatar

Anzahl der Beiträge : 114
erhaltene Belohnungen : 16911
Leckerlies : 3
Bei German Dogs seit : 20.09.09
Alter : 29

BeitragThema: Gordon Setter   Fr Okt 09, 2009 9:29 pm

Der Gordon Setter ist eine von der FCI (Nr. 6, Gr. 7, Sek. 2.2) anerkannte britische Hunderasse.

Herkunft und Geschichtliches


Der Gordon Setter ist schottischen Ursprungs. Wie die anderen Setter stammt er vom spanischen Pointer und den Landspaniels ab, und zwar unter Beteiligung vom Bloodhound und Collie.

Beschreibung


Dieser Setter ist ein bis zu 66 cm großer und bis zu 33 kg schwerer Jagdhund. Das Fell ist von tiefglänzendem Kohlschwarz, ohne Rostschimmer, mit kastanienrotem, d. h. leuchtendem Brand. Das Haar ist glatt und ohne Locken oder Wellung an allen anderen Körperteilen, die Fransen am Bauch können sich bis zur Brust und zum Hals hin fortsetzen. Die Ohren der Hunde sind mittelgroß und dünn, tief angesetzt und dicht am Kopf anliegend

Verwendung

Obwohl der English Setter in England beliebter ist, wird auch der Gordon Setter von vielen Jägern verwendet. Der Gordon Setter ist als Vorstehhund in der Ebene und im hügeligen Gelände gut zu gebrauchen und eignet sich im Wald zur Schnepfenjagd, er ist ein mutiger Jagdhund und im Haus ein guter Wachhund.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Gordon_Setter
VDH: http://www.vdh.de/media/lexikon/206/gordon_setter.pdf


_________________
Nach oben Nach unten
 
Gordon Setter
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gordon Bennett Wettfahrt
» Noah Gordon - Der Medicus

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Der deutschlandweite Hundetreff :: Hundeplatz :: Rassen-
Gehe zu: